Kinder- und Jugendbeteiligung in Berlin Mitte

Die Kinder- und Jugendbüros Mitte (KJBM) sind zentrale Anlauf-, Informations- und Vernetzungsstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung und Kinder- und Jugendpolitik des Bezirks Mitte in Berlin. Ziel ist, die gesetzlich festgeschriebenen Mitwirkungsrechte junger Menschen bis 27 Jahre in kommunalpolitischen Handlungsfeldern zu verwirklichen. Die KJBM initiieren und setzen Beteiligungsprojekte um, stärken und qualifizieren Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, sich ihren Lebensraum anzueignen, aktiv mitzugestalten und ihre Interessen selbst zu vertreten. Die Themen, Anliegen und Interessen junger Menschen werden in politischen Gremien und der Bezirksverwaltung vertreten.

 

© Stefan Fieber

Weitere Informationen über die KJBM und ihre Projekte:

Unsere Kontaktmöglichkeiten:

Im Bezirksamt: kjbm[at]ba-mitte.berlin.de

Beim Moabiter Ratschlag e.V.: jugendbeteiligung[at]moabiter-ratschlag.de

X