November, 2022

14Nov18:0021:00Abschlussveranstaltung für das Charette-Verfahren zur zukünftigen Gestaltung der Invalidenstraße

Event Details

nachdem wir im September im Rahmen des Charrette-Verfahrens gemeinsam mit Ihnen konkrete Ideenvorschläge für die zukünftige Gestaltung der Invalidenstraße und des umliegenden Kiezes gesammelt haben, steht am 14. November 2022 die Abschluss-Charette auf der Agenda. Die aufbereiteten Ergebnisse der gemeinsamen Tage der Planung werden in einer Abschlusspräsentation zusammenfassend vorgestellt und anschließend zur Diskussion gestellt. Basierend auf den Ergebnissen wollen wir Ihnen verschiedene Szenarien für die Handlungsräume Elisabethkirchstraße, Invalidenstraße, Anklamer Straße / Ackerstraße und Bergstraße sowie den Kiezblock Gartenstraße präsentieren. Zudem wollen wir die nächsten Handlungsschritte offen und transparent kommunizieren.

Die öffentliche Abschluss-Charrette findet von 18 Uhr bis 21 Uhr in der Elisabethkirche (Studio 1, Invalidenstr. 3, 10115 Berlin) statt.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis einschließlich Freitag, 11. November 2022, per E-Mail an v.roesner@tu-berlin.de oder telefonisch unter 030 31428659 erforderlich.

Im Anschluss an die Abschluss-Charrette erfolgt die detaillierte Durch- und Ausarbeitung der Ergebnisse sowie die Entwicklung umsetzungsorientierter Lösungsvorschläge und Maßnahmen in Abstimmung mit Politik und Verwaltung. Den aktuellen Stand des Forschungsprojekts können Sie auf unserem Blog (https://modellkiez.hypotheses.org/aktuelles) abrufen.

Mehr

Wann

(Montag) 18:00 - 21:00

Wo

Elisabethkirche

Invalidenstraße 3, 10115 Berlin